Sara Dahlhoff

Ich bin für Euch da!

Meine Sprechzeiten:
In der Praxis: dienstags und freitags
Telefonisch: werktags 09:00 – 11:00 Uhr , 14:00 – 18:00 Uhr ; samstags 10:00 – 12:00 Uhr
donnerstags und sonntags frei

Mein Leistungsangebot:
Betreuung in der Schwangerschaft (Vorsorgen, Hilfe bei Beschwerden) Geburtsvorbereitung für Mehrgebährende
Akupunktur und Taping Schwangerenschwimmen
Outdoor-Fitness
Wochenbettbetreuungen im Stadtgebiet Erwitte, weitere Orte gerne auf Anfrage.

Über Mich

Hebamme bin ich seit 2004. Vertraut mit der Geburtshilfe schon seit 1999 im Rahmen von Praktika und Ausbildung. Im Klinikum Stadt Soest bin ich seit 2005 in Teilzeit angestellt, derzeit aber noch in Elternzeit.
Größtenteils arbeite ich ebenfalls seit 2005 freiberuflich. Zunächst fanden Kurse über das Klinikum Soest statt und auch in kleinen privaten Räumen in Erwitte. 2015 entstand dann die Hebammenpraxis in Bad Westernkotten.
Jeder Tag steckt voll neuer Berufsabenteuer, welchen ich gern mit Flexibilität und Individualität entgegen schaue. Sport, Beratung, Information und Hilfestellung liegen mir am Herzen im Bezug auf die Bertreuung der Schwangeren und jungen Müttern.

 

Name:

Sara Dahlhoff geb. Husemann

 

geboren:

1982, in Erwitte, Spontangeburt „Sternengucker“, als 2. Tochter
verheiratet
Mutter von zwei Söhnen

 

Wohnort:

Erwitte - Stirpe

 

Ausbildung zur Hebamme:

2001 – 2004 in Paderborn, St. Vincenz Frauenklinik
seit 13.09.2004 examinierte Hebamme

2004 - 10-wöchiges Praktikum in Australien

 

Berufsfeld:

freiberufliche Hebamme
Teilzeitstelle im Klinikum Stadt Soest , Kreißsaal und Wochenbettstation (derzeit in
Elternzeit)

 

Zusatzausbildung:

- Kursleiterin „Harmonische Babymassage“
- Akupunktur und Taping in der Schwangerschaft und Wochenbett, sowie beim Säugling
- Kurleiterin „Schwangerenschwimmen“
- Rettungshelferin

 

Fortbildungen in:

- Rückbildungs- Yoga und Pilates
- Homöopathie und antroposophische Arzneimittellehre
- Säuglingsgymnastik

 

Hobbys:

ehrenamtlich tätig bei der freiwilligen Feuerwehr, lesen und Zeit im Garten verbringen.